SPD-Stadtratsfraktion Würzburg

... bei der SPD-Stadtratsfraktion Würzburg.

Schön, dass Sie sich für unsere Arbeit interessieren. Auf dieser Seite erfahren Sie alles Wissenswerte über unsere Arbeit.

Ihr

Alexander Kolbow
Fraktionsvorsitzender

In seinem über vierseitigen offenen Brief vom 22.07.2016 hat sich der Würzburger Oberbürgermeister Christian Schuchardt zu der Messer- und Axtattacke eines minderjährigen unbegleiteten Flüchtlings geäußert. Ich stimme seinen Ausführungen im Wesentlichen zu, widerspreche aber energisch bei einer seiner Schlussfolgerungen:

mehr…

.... wird gerade – so scheint es – mit vollen Händen ausgegeben.

Wir haben – schneller als gedacht – Zweitliga-Fußball in Würzburg. Der grandiose Aufstieg der Würzburger Kickers freut uns sehr. Gleichzeitig wissen wir auch, dass das große Investitionen seitens der Würzburger Kickers nötig macht.

mehr…

SPD-Fraktion fordert: Stadt muss Einfluss auf die Darstellung ihrer Stadtgeschichte haben

Diesen Donnerstag wird im Stadtrat über die Grundlagen für die Verstaatlichung des Mainfränkischen Museums zum 01.01.2017 entschieden. Künftig soll es durch den Freistaat Bayern als Landesmuseum geführt werden. Bislang stehen hierfür jedoch erst die Eckpunkte fest.

mehr…

Die SPD-Stadtratsfraktion und die WürzburgSPD haben zum elften Mal die Georg-Sittig-Medaille verliehen. Empfänger sind Personen und Initiativen, die sich besonders um das Wohl der Stadt und der Stadtgemeinschaft verdient gemacht haben. Ausgezeichnet wurden im Wappensaal des Rathauses die Gesellschaft für Politische Bildung e.V., das Projekt Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage, Perspektive e.V. und der Berufsverband Bildender Künstlerinnen und Künstler Unterfranken (BBK).

Alle Medaillenträger und die Laudatoren

mehr…

Jetzt ist es soweit: von vielen heiß erwartet kommen die neuen Baugrundstücke am Hubland auf den Markt. Bis zum 1. Juli 2016 kann man sich für 16 Einzelhausplätze und 12 Doppelhausgrundstücke bewerben. Weitere Grundstücke folgen demnächst.

mehr…

Mehr Meldungen